Ehrenamtstag HH Meyer 2019 031

Jedes Jahr ehren wir einen TSV - Ehrenamtlichen, der über Jahre unseren Verein vertritt....

Heute möchten wir jemanden ehren, der seit 3 Jahrzehnten mit Herz und Seele dabei ist. Doch nicht nur im Bereich Ehrenamt ist er tätig, auch als Fußballer. Er hat  die Fußball-Jugend des TSV Schwarme durchlaufen, ist immer noch aktiv und ein großer Rückhalt für seine Mannschaft. Fußball, das ist schon von Kindesbeinen an seine große Leidenschaft und so ist es auch kein Wunder, dass er sich in dieser Sportart auf verschiedenste Art und Weise als Ehrenamtlicher betätigt. Nachdem er 1989 seine Schiedsrichterprüfung abgelegt hatte, stand er oft als Schiedsrichter im Mittelpunkt des Spiels und das bis heute. Er begann als Trainer im Jugendfußball. Bereits im ersten Jahr seiner Trainertätigkeit gelang es ihm auf Anhieb den Meistertitel mit seiner D-Jugend zu holen. Der Ehrgeiz war geweckt und so war es nicht verwunderlich, dass ihm mit seiner Mannschaft im Jahr darauf das Double gelang. Es folgte der Gewinn des Kreispokals und eine sensationelle Titelverteidigung, denn die Mannschaft bekam nicht ein einziges Gegentor. Es folgten in den darauffolgenden Jahren weitere Titel als Staffelmeister. Egal welche Mannschaft er trainierte der Erfolg zeichnete seinen Weg. So erreichte er im Trainergespann mit Martin Hillmann-Apmann und Wilken zum Hingst mit der Mannschaft in der nun auch sein Sohn Joschi spielte 4-mal das Endspiel um den Kreispokal und führte die Jungs in die Kreisliga. All diese Erfolge sprechen für ihn und seinen außerordentlichen Fußball Sachverstand. Auch in den Schiedsrichterkreisen genießt er einen hohen Stellenwert, denn seine absolute Neutralität, seine Fairness und seine Weitsicht auf dem Platz sprechen für sich und zeichnen ihn als einen äußerst erfahrenen und souveränen Schiedsrichter aus.

Doch noch etwas zeichnet ihn aus, seine große Hilfsbereitschaft. Das Kompetenzteam Sportplatz unterstützt er mit seinen handwerklichen Fähigkeiten und wenn es um das Pflastern oder Mauern geht, dann bist er unser Spezialist, der immer dabei ist.
Heinz-Hermann Du bist für den TSV Schwarme von unschätzbarem Wert und der Vorstand des TSV Schwarme sagt „Herzlichen Dank“ und zieht den Hut für Deinen unermüdlichen Einsatz, als Trainer, Schiedsrichter und Handwerker im Kompetenzteam. Deshalb möchten wir Dich im Jahr 2019 zum Ehrenamtlichen des Jahres ernennen. Wir würden uns sehr freuen, Dich noch lange bei uns zu haben...